Frauenriege Auenstein

News

Auenstein verteilt als Gastgeber Geschenke - zum Kreisspieltagssieger reicht's trotzdem

Der STV Auenstein verteidigt am diesjährigen Kreisspieltag die Siege in der Gesamtwettkampf, verspielt jedoch in einigen Disziplinen bessere Klassierungen. Erfreulich war auch der Einsatz der Frauenriege im Schnurball und der Teilnahme der Männerriege an der Pendelstafette.

mehr lesen

Vereinsreise ins Bündnerland

Mit dem Zug fuhren 22 Turnerinnen der Frauenriege am 11. August 2018 voller Vorfreude nach Flims. Dort angekommen stärkten sich alle noch mit einem Kaffee und Gipfeli. Danach trennte man sich in zwei Gruppen.

 

Die eine Gruppe wanderte von Flims Dorf via Flem Schluss – Crestasee – Conn – Il Spir (Aussichtsplattform) zum Caumasee. Die andere Gruppe marschierte von Flims Dorf zum Caumasee und umrundete dort den wunderschönen See. Anschliessend trafen sich alle im Restaurant am Caumasee zum Apéro.

 

Danach marschierten wir gemeinsam nach Flims Dorf zurück, wo wir im Hotel Arena Lodge Quartier bezogen und gemeinsam einen gemütlichen Abend genossen.

 

Am Sonntag nahm die eine Gruppe den steilen Aufstieg nach Naraus unter die Füsse, während die andere Gruppe mit der Sesselbahn nach Foppa fuhr, dort eine Rundwanderung machte und dann mit der Sesselbahn nach Naraus fuhr. Im Bergrestaurant Naraus trafen sich dann alle wieder. Nach der individuellen Verpflegung fuhren alle wieder mit der Sesselbahn nach Flims hinunter. Von dort ging es mit Postauto und SBB wieder auf den Heimweg.

 

Alle haben die Reise sehr genossen, war uns doch auch das Wetter sehr wohlgesonnen.

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere drei Reiseleiterinnen Daniela, Eve und Linda, die es wiederum verstanden haben, eine schöne Reise zu organisieren.

 

Weitere Fotos von unserer Vereinsreise könnt ihr hier anschauen.

 

Brigitte Schwammberger

 

mehr lesen

Kreisturnfest Remigen: Frauen- und Männerrieg wieder zusammen am Start

Christoph Biner (links) und Rolf Dietiker beim Ballkreuz.
Christoph Biner (links) und Rolf Dietiker beim Ballkreuz.

Auch in diesem Jahr traten die Frauen- und Männerriege wieder zusammen am Turnfest an. Wir absolvierten den 3-teiligen Vereinswettkampf in der 1. Stärkeklasse in der Kategorie Frauen/Männer. Im ersten Teil absolvierten wir das Fit&Fun-Element Moosgummi und Intercross, wo eine 8.79 erkämpft wurde. Danach konnte die insgesamt 9 Frauen und 13 Männer umfassende Delegation mit einer 9.00 beim Steinheben die zweitbeste Note abholen. Zudem holten wir eine 7.98 im Fit&Fun 1 (Fussball-Korbball und Ballkreuz). Im dritten und letzten Wettkampfteil erzielten sie beim Schleuderball die Note von 9.18, wobei Christoph Biner wiederum eine 10.00 gelang. Im dritten Fit&Fun-Element (Unihockeyparcours und Achterball) konnten wir eine Note von 7.62 erkämpfen. Somit erzielten wir eine Schlussnote von 25.20, was zum 6. Rang in der 1. Stärkeklasse reichte. Danach wurde das Fest in den schön eingerichteten Fest- und Barzelten genossen, ehe wir gegen 23 Uhr die Heimreise antraten.

 

Brigitte Schwammberger

 

mehr lesen

"Camping Gandria" am Turnerabend 2018

Der STV Auenstein freut sich, euch das Motto des Turnerabend 2018 präsentieren zu können. Seid im Januar dabei, wenn wir euch mit in die Welt vom "Camping Gandria" mitnehmen!

mehr lesen

Vereinsreise der Frauenriege nach Grindelwald

Die jährliche Vereinsreise führte die Frauenriege am 12./13. August 2017 ins Berner Oberland. Mit dem Zug fuhren 23 Turnerinnen voller Vorfreude nach Grindelwald. Dort trennte man sich in zwei Gruppen.

mehr lesen