28. September 2020
Schweren Herzens haben sich das OK und die Vorstände der Turnenden Vereine dazu entschlossen, die Turnerabende 2021 aufgrund der Corona-Massnahmen abzusagen.
17. August 2020
Die diesjährige Bergturnfahrt führte uns in das Furka-Gotthard-Gebiet. Etwas Hektik kam nur am Treffpunkt in der Schule auf. Die eingeplante Reserve zum Erreichen der einzigen Postautoverbindung von Realp hinauf zum Furkapass war bereits aufgebraucht, als auch noch der letzte der 15 Teilnehmenden eingetrudelt war. Aber es reichte schliesslich doch noch und wir konnten die Postautofahrt hoch zum Startpunkt der Wanderung auf der Passhöhe geniessen.
10. März 2020
Der Turnverein ist in diesem Jahr mit 17 Vereinsmitgliedern am Freitag ins Skiweekend nach Lenzerheide gestartet.
23. Februar 2020
Am Freitag, 21. Februar fand in der Aula im Mehrzweckgebäude Bündte die 119. Generalversammlung des STV Auenstein statt.
28. Januar 2020
Nach einem Jahr Abstinenz ging es für die Turnenden Vereine im vergangenen Herbst wieder los mit dem Üben auf die Turnerabende. Noch voller grossartiger Erinnerungen an das Eidgenössische Turnfest in Aarau nahmen wir dieses zum Anlass, unseren Zuschauern das faszinierende Treiben an einem Turnfest näherzubringen.
23. September 2019
Auch in diesem Jahr dominiert der STV Auenstein den Kreisspieltag, der heuer in Villnachern stattfand. Insgesamt acht Pokale nahmen wir mit nach Hause.
04. September 2019
Die 1. Mannschaft gewinnt zum dritten Mal in Folge die Kreismeisterschaft und holt sich somit den «Kreis-Hattrick». In der diesjährigen, sehr ausgeglichenen Meisterschaft der 2. Liga konnte Auenstein 1 den vierten Rang belegen, während die 2. Mannschaft in die 3. Liga absteigt.
11. August 2019
Die diesjährige Damenriegenreise starteten wir mit einer Zug- und Busfahrt von Auenstein nach Vitznau.
11. August 2019
Nach dem Turnfest hiess es Sommerpause. Das Training wurde über die Sommerferien ausgesetzt und ein Sommerplauschprogramm vom Leiterteam auf die Beine gestellt.
05. August 2019
Die diesjährige Bergturnfahrt führte 14 Turner im besten Alter gen Osten ins Bündnerland.

Mehr anzeigen